fbpx

Der Land- und Forstwirtschaftliche Betrieb von Familie Sallmanshofer liegt im Rohr im Gebirge, Niederösterreich. Die Familie Sallmanshofer, das sind Helene und Leopold sowie ihre vier Kinder Julia, Barbara, Hannah und Johannes. Am Betrieb helfen die Eltern und der Sohn Johannes tatkräftig mit.

Die Rinder werden in einem Laufstall gehalten und werden daher nie angebunden. Solange es draußen angenehm warm ist, sind die Tiere ausschließlich auf der Weide. Im Winter wird mit Heu und Grassilage gefüttert. Die Haltungsdauer von ungefähr 26 bis 30 Monaten, das qualitative, kräuterreiche Futter der Bergwiesen sowie das langsame Wachstum resultieren in einer ganz besonderen Fleischqualität.

Die Familie Sallmanshofer hält auf dem Hof auch Enten und Gänse. Es gibt einen schönen Auslauf ins grüne, wo die Tiere sich in der warmen Jahreszeit aufhalten können. Die Enten werden in der hauseigenen Schlachtanlage geschlachtet und für den Verkauf vorbereitet.

 

 Die wichtigsten Eckpunkte:

  • Auslauf für die Tiere ins Grüne
  • Extensive Fütterung der Rinder
  • Geschmackliches, intensives Fleisch
  • Biofleisch vom Rind, der Ente und der Gans in bester Qualität
  • Zertifizierte Bioqualität

Grieshof 1

Grieshof 2

Grieshof 3

Grieshof 4

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Zu unserer Datenschutzerklärung geht es hier.